Schlagwort: Betriebsrat

Hier finden Sie die von Rechtsanwalt Rainer Polzin verfassten Beiträge zum Schlagwort Betriebsrat:

Einigungsstelle

Die Einigungsstelle kommt immer dann ins Spiel, wenn sich der Arbeitgeber und der Betriebsrat über regelungsbedürftige Angelegenheiten streiten. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn der Arbeitgeber und der Betriebsrat eine Betriebsvereinbarung über flexible Arbeitszeiten abschließen wollen, sie aber unterschiedlicher Meinung über die genaue Ausgestaltung der Gleitzeitarbeit sind. Die Einigungsstelle hat also die Funktion […]

Kündigung

Personenbedingte Kündigung
Wenn das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) Anwendung findet, ist die Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber nach § 1 Abs. 1 KSchG nur wirksam, wenn sie sozial gerechtfertigt ist. Dies ist nach § 1 Abs. 2 KSchG u. a. dann der Fall, wenn sie durch Gründe, die in der Person des Arbeitnehmers liegen, bedingt ist […]

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Häufig werden die Interessen der jungen Arbeitnehmer und Auszubildenden nicht genügend beachtet. Sie sind meistens in der Minderheit und können, wenn sie das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben, an der Wahl des Betriebsrates nicht teilnehmen. Daher sieht das Betriebsverfassungsgesetz eine Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) vor. Sie nimmt die besonderen Belange der Auszubildenden und unter 18 Jährigen wahr.
Wahlen
In Betrieben, in […]