Schlagwort: Arbeitsvertrag

Hier finden Sie die von Rechtsanwalt Rainer Polzin verfassten Beiträge zum Schlagwort Arbeitsvertrag:

Nachweisgesetz

Ein Arbeitsvertrag kann wirksam mündlich abgeschlossen werden. Es bedarf also keiner schriftlichen Vereinbarung. Etwas anderes ergibt sich auch nicht aus dem Nachweisgesetz.
Nachweisgesetz: Arbeitsbedingungen müssen niedergelegt werden
Der Arbeitgeber ist nach § 2  NachwG verpflichtet, spätestens einen Monat nach dem vereinbarten Beginn des Arbeitsverhältnisses, die wesentlichen Vertragsbedingungen schriftlich niederzulegen, die Niederschrift zu unterschreiben und dem Arbeitnehmer zu geben. Dasselbe […]

Leitende Angestellte

Leitende Angestellte sind Arbeitnehmer. Es gibt jedoch keine einheitliche gesetzliche Regelung, wonach bestimmt werden kann, ab wann ein Arbeitnehmer Leitungsfunktion hat. Das Betriebsverfassungsgesetz enthält zwar bestimmte Kriterien in § 5 Abs. 3 BetrVG. Ein wichtiges Indiz, das für eine solche Stellung sprechen kann, ist danach wenn einem Arbeitnehmer eine Generalvollmacht oder eine Prokura mit nicht […]